Ruft uns an unter 030 69 53 27 01

Zukunftsfähige Ernährung für Berlin?!

Zukunftsfähige Ernährung für Berlin?!

Vieles läuft schief in unserem Ernährungssystem: Wie Lebensmittel hierzulande hergestellt und konsumiert werden, ist weder nachhaltig noch gerecht. Wir produzieren und konsumieren im Übermaß, werfen zu viel weg und nehmen die weltweite Ausbeutung von Menschen und Natur für unseren verschwenderischen Konsumstil wie selbstverständlich in Kauf. Wir verbrauchen rund um den Globus zu viel an Ressourcen wie Boden, Wasser, fossile Energie. Und wir schaden damit unserer Gesundheit, der Umwelt und dem Klima. Von den Folgen wie Bodendegradation, Dürren oder Überschwemmungen sind in erster Linie in Armut lebende Menschen, insbesondere im globalen Süden, betroffen. Globale Gerechtigkeit: Fehlanzeige! Doch das muss nicht so bleiben, denn wie unser Essen produziert, verteilt und verwertet wird, können wir alle auf lokaler Ebene mitgestalten: in Ernährungsräten. Ernährungsräte schaffen Räume,  in denen Ernährungspolitik wieder auf regionaler Ebene gemacht wird. Sie sind politische Werkzeuge und Plattformen der Begegnung gleichzeitig. Bisher verbreitet im angelsächsischen Raum und ZUKUNFTSFÄHIGE ERNÄHRUNG FÜR BERLIN?! dort bekannt als Food Policy Councils, steigt der Beliebtheitsgrad von Ernährungsräten und bringt sie nun auch nach Deutschland – z.B. nach Berlin: am 22. April 2016  gründete sich hier der nach Köln zweite deutsche Ernährungsrat.
Ziel des „Ernährungsrat Berlin für eine zukunftsfähige Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik in der Region“ ist es, den zukunftsfähigen Wandel des Ernährungssystems in der Region aktiv
voranzutreiben. Der Ernährungsrat ist die Plattform für alle lokal und regional tätigen Akteure dieses Wandels und bringt Verbraucher*innen, bäuerlichen Erzeuger*innen, Stadtgärtner*innen, Lebensmittelretter*innen, Vertreter*innen der lokalen Lebensmittelwirtschaft und Gastronomie, Wissenschaftler*innen, Vertreter*innen von Verbänden, Vereinen und Bildungseinrichtungen u.a.m. zusammen.
Eingeladen sind alle, die sich dafür einsetzen wollen, dass alle Menschen Zugang zu ausreichenden und guten Lebensmitteln haben, ohne dass hier oder anderswo natürliche Ressourcen unwiderruflich ausgebeutet, die Umwelt verschmutzt und Menschenrechte verletzt werden. Gemeinsam entwickeln wir zukunftsfähige Ernährungsstrategien für die Region und setzen diese in politische Aktivitäten und Aktionen um. Damit wir unser regionales Ernährungssystem wieder selbst gestalten!

Text: Christine Pohl
Informationen: www.ernaehrungsratschlag.de

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Style Switcher

Layout options
  • Boxed Layout
  • Full Width Layout
Header options
Accent Color Examples
Background Examples (boxed-only)
  • detailed
  • pixels
  • diagonal-noise
  • swoosh_bw
  • swoosh_colour
  • beach
  • sundown
View all options →