Ruft uns an unter 030 69 53 27 01

Jetzt Bewerben!

Bewirb dich jetzt mit deinem Projekt!

Hier hast du die Möglichkeit, uns deine Bewerbung für den Next Organic Start Up Award 2020 zukommen zu lassen. Da es uns nicht um die schönste Präsentation, sondern um Inhalte geht, nehmen wir ausschließlich digitale Bewerbungen an. Die maximale Zeichenlänge ist begrenzt, beschränke dich also auf das Wesentliche. Alle Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Am Ende hast du auch die Möglichkeit, uns dein Logo und bis zu 5 Bilder zukommen zu lassen. Mit der Zusendung der Bilder erklärst du dich damit einverstanden, dass wir die Dateien auf unserer Website, in unserem Newsletter sowie auf Facebook und Instagram veröffentlichen.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2020.

Bewerbungsvoraussetzungen

1

Es handelt sich um ein öko-soziales, nachhaltiges Projekt aus der Lebensmittelbranche.
2

Die Unternehmensgründung liegt nicht mehr als 2 Jahre in der Vergangenheit.
3

Es besteht maximale Transparenz bezüglich Inhaltsstoffe, Produktionsort, Herkunft und Qualität der Rohstoffe sowie bisheriger Finanzierung.

Nachfolgend kannst du dich mit deinem Startup, Konzept, Verein oder deiner Initiative (fortan "Projekt" genannt) für den Next Organic Startup Award 2020 bewerben.

*Pflichtfeld


Name des Projekts*

Ansprechpartner*in*

Website*

Social Media
Wenn das Projekt auf facebook oder Instagram aktiv ist, trage hier bitte die entsprechenden Links ein:

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kurzbeschreibung Gründer*innen* (max. 500 Zeichen)
Bitte beschreibe die Gründer*innen des Projekts.

Kurzbeschreibung Projekt* (max. 500 Zeichen)
Erkläre, was die Projekt-Idee einzigartig macht.

Kategorie*
ErzeugungHerstellungManufakturDienstleistung

Gründungsdatum*
Gib an, wann die Idee für das Projekt entstand und ggf. wann es zur Gründung kam.


Ist das Projekt bio-zertifiziert?*
JaNeinIn Arbeit

Ist das Projekt fair trade zertifiziert?*
JaNeinIn Arbeit

Was macht das Projekt besonders nachhaltig?* (max. 500 Zeichen)
Erkläre, auf welche Nachhaltigkeits-Aspekte entlang der Wertschöpfungskette z.B. beim Einkauf, in der Logistik oder in der Produktion geachtet wird. Gibt es soziales Engagement im Rahmen des Projekts? Wird das Gemeinwohl durch das Projekt gefördert?

Was zeichnet die Produktion und die Inhaltsstoffe sowie deren Herkunft aus?* (max. 500 Zeichen)
Beschreibe im Detail, wo und durch wen die Produkte hergestellt werden, welche Inhaltsstoffe genutzt werden und woher die Inhaltsstoffe stammen.

Wie wird das Projekt finanziert?* (max. 500 Zeichen)
Lege offen, wie das Projekt finanziert wird. Mit Eigenkapital, Darlehen oder durch Investor*innen oder Business Angels? Wenn ja, welche?

Deine Nachricht an uns! (max. 300 Zeichen)
Willst du uns noch etwas mitteilen?

Schick uns bitte ein hochauflösendes Logo mit transparentem Hintergrund, ggf. das Bio-Zertifikat (png, jpg, jpeg oder pdf) und 1 bis 4 Bilder der Produkte (max. 2MB pro Bild; png, jpg oder jpeg). Bitte kennzeichne ein Bild als Favorit für das Online-Voting!

Falls kein Bild als Favorit gekennzeichnet ist, wählen wir ein Bild für das Online-Voting aus. Das Bild kann nicht im Nachhinein geändert werden. In dem du uns die Bilder zur Verfügung stellt, erklärst du dich mit der Nutzung und Verbreitung dieser Bilder durch uns und unsere Partner einverstanden. Insbesondere werden wir diese Bilder auf unserer Website, in unserem Newsletter, auf facebook und Instagram verwenden.


WICHTIG! Natürlich werden auch die Produkte (oder die Prototypen der Produkte) in der Bewertung berücksichtigt. Schicke uns daher bitte ein Muster des Produktes per Post zu. Gerne kannst du auch Werbematerial (max. 2 Exemplare je Flyer) beilegen. Falls es sich bei deinem Projekt um eine Dienstleistungen oder eine Initiative handelt, kannst du uns das Projekt in einer maximal 5-seitigen Präsentation näher erläutern und uns die Präsentation ausgedruckt per Post zuschicken. Achte hierbei auf eine kurze und deutliche Darstellung, da die Jury nur wenige Minuten Zeit hat, die einzelnen Projekte zu begutachten.

Zusendung von Präsentationen und Produktmustern
Gedruckte Präsentationen und Produktmuster müssen bis zum 1. April 2020 bei uns eingegangen sein. Produktmuster müssen zu diesem Zeitpunkt noch eine Mindesthaltbarkeit von 21 Tagen aufweisen. Falls das aufgrund der Lagerfähigkeit nicht möglich ist, kontaktiere uns bitte vor Einsendeschluss per Email an post[at]nextorganic-berlin.de Kühlware und Tiefkühlware ist als solche zu kennzeichnen. Die Produktmuster müssen auch ohne Versandkarton eindeutig dem Projekt zuzuordnen sein. Produktmuster und Präsentationen schickst du bitte an Jiro Nitsch - FuturEins UG (haftungsbeschränkt), c/o Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin. Alternativ kannst du die Produktmuster bei den Hausmeistern der Markthalle Neun (nicht bei uns im Büro!) abgeben. Auch hier ist kühlpflichtige Ware sicher und entsprechend verpackt abzugeben, da die Hausmeister keinen direkten Zugang zu den Kühlflächen haben.





Wenn das Formular nicht funktioniert, kannst du uns die Bewerbungstexte auch in einer Email an post[at]nextorganic-berlin.de schicken. Auch hier musst du die Zeichenlänge beachten! Solltest du innerhalb von 3 Werktagen keine Bestätigung über den Eingang deiner Bewerbung erhalten, melde dich bitte bei uns.